Buchen ohne Reue
Corona und
Stornobedingungen

Allgemeine Informationen

Ford Mustang Alpentour

Allgemeines zur Veranstaltung

Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um KEIN Motorsportevent, keine organisierte Rallye oder ähnliches. Mit den Autos werden keine Sonderprüfungen, keine Fahrten auf Zeit egal welcher Art auch immer, durchgeführt. Es handelt sich um eine vom Veranstalter vorgeschlagene Tour wo jedes Fahrzeug unabhängig von den anderen fährt oder gefahren werden kann. Es werden Treffpunkte für Zusammenkünfte vereinbart. Falls mehrere Fahrzeuge auf der gleichen Straße in gleicher Richtung bei der Tour zusammenkommen, dann ist das als rein zufälliges Ereignis anzusehen, so wie es nun ab und zu auf öffentlichen Straßen vorkommen kann. Es darf nicht der Schluß gezogen werden, daß man Teil eines Konvois ist. 

Gesamtstrecke
zwischen ca. 150-300 km Land- und Bergstraßen. Die genaue Tour wird ca. 2 Wochen vor Tourbeginn festgelegt. Wir fahren vorher die gesamte Tour ab und überprüfen ob es zu Verkehrsbehinderungen, Baustellen oder sonstigen Unannehmlichkeiten auf der Strecke kommt. Bei der Tour handelt es sich um eine fahraktive Veranstaltung.  Die Fahrzeit richtet sich nach der gewählten Tour und beträgt zwischen 4 - 7 Stunden. Es sind auch Pausen/Treffpunkte bei jeder Tour geplant. 

Straßenzustand
Es gibt keine gesperrten Straßen. Alle Strecken sind normal für den Verkehr offen. Alle befahrenen Straßen sind grundsätzlich asphaltiert, manchmal jedoch auch im schlechterem Zustand. Die Straßenbreite kann abschnittsweise auch einspurig verlaufen.

Teilnehmerzahl
Es gibt Teilnehmerbeschränkungen und Gruppeneinteilungen mit 20-30 Fahrzeugen.

Gruppeneinteilungen
Jeder kann - niemand muß! Wer möchte kann die Ausfahrt in einer Gruppe erleben. Jedoch ist jedem freigestellt die Route auf eigene Faust zu erkunden bzw. zu erfahren.

Fahrkönnen
Das Fahrzeug sollte auf kurvigen Strecken, besonders aber in Spitzkehren sicher beherrscht werden. Bergerfahrung ist Voraussetzung! Die Straßenverkehrsordnung (StVO) ist unbedingt einzuhalten.

Fahrzeuge
Am besten lassen sich die Alpen mit einem sportlichem Fahrzeug genießen. Bitte achte auf den  ordnungsgemäßen Zustand Deines Fahrzeuges insbesondere Reifenprofil, Bremstechnik etc. - Es liegt einzig und alleine in Deiner Verantwortung! Ebenso sollte vor dem "Driving Day" das Fahrzeug vollgetankt sein.

Ausrüstung
Ein Navigationssystem mobil oder fix installiert ist dringend zu empfehlen! ACHTUNG: Google Maps über Mobiltelefon funktioniert nicht überall aufgrund des schlechten Empfang in den Bergen.

Versicherungen
Empfehlenswert ist der Abschluss einer Reiserücktritts- mit Reiseabbruchkosten-Versicherung.  Empfehlenswert ist ein "Schutzbrief" für die Abschleppung, Rückholung des Fahrzeuges bei Fahrzeugausfall.

Leistungen
Leistungen wie Programm, Übernachtung, Verpflegung etc. siehe Programmübersicht der jeweiligen Veranstaltung.

Foto/Video
Am Eventwochenende begleiten uns ein Filmteam für unser Eventvideo. Ebenso werden von anderen Teilnehmern sowie von den Veranstaltern Fotos gemacht. Mit der verbindlichen Buchung des Events erklärt jeder Teilnehmer das Einverständnis für die Veröffentlichung von Video/Fotos  in den sozialen Netzwerken, Tourismusverband Ötztal, Carlinger Eventagentur, Hotel Tyrolerhof Sölden, Hotel Regina Sölden, Lighthouse Production. Sollte der Teilnehmer mit Foto bzw. Videoaufnahmen seiner Person, seines Fahrzeuges oder Mitfahrer nicht einverstanden sein, ist dies dem Veranstalter vor Tourbeginn mitzuteilen. 

WICHTIG
Die Fahrer müssen die geltenden Bestimmungen der Straßenverkehrsordnung strikt einhalten und haften für die Verkehrssicherheit der Fahrzeuge. Jeder Fahrer nimmt am öffentlichen Straßenverkehr teil und ist daher für sich und sein Fahrzeug verantwortlich. Der Veranstalter lehnt jegliche Haftung für Unfälle, Pannen und/oder Fehlverhalten im Straßenverkehr etc. ab. Es handelt sich um eine gemeinsame Ausfahrt und KEINE Rennveranstaltung! Bei Fehlverhalten kommt es zum unverzüglichen Ausschluß von der Ausfahrt.

Mit der Anmeldung bzw. Bezahlung des Gesamtbetrages erklärt sich der/die Teilnehmer mit dem Regelwerk, Hinweisen und allg. Informationen auf der Homepage des Veranstalters als einverstanden. Der Teilnehmer hält den Veranstalter Schad- und klaglos und haftet selbst dafür. 

Mini Motorsport
Carlinger
ennemoser advertising & webdesign